Sandra Prinz

Mag.a, MA, Bakk.Komm., BA - pädagogische Leitung, VS- und AHS/BHS-Lehrerin

Päd. Leitung S. Prinz

Im Grundberuf bin ich Volksschullehrerin. Meine Schwerpunkte während der Ausbildung sind in den Bereichen Freinetpädagogik, Englisch in der Grundschule und Spiele zur Konfliktlösung zu sehen. Als VS-Lehrerin war ich bereits sechs Jahre tätig, darüber hinaus durfte ich pädagogische Erfahrungen als AuPair in London, als Nachmittags- und Hortbetreuerin, als Betreuerin auf Feriencamps im In- und Ausland, als Leiterin für Workshops für Mädchen und junge Frauen und als Deutschtrainerin in der Erwachsenenbildung sammeln. Vor- und während meiner beruflichen Tätigkeit als Lehrerin habe ich mich ständig weitergebildet.

 

2009 habe ich ein Studium in Kommunikationswissenschaft abgeschlossen. Im Zuge dessen durfte ich unter anderem ein einjähriges Praktikum bei einer österreichische Frauenzeitschrift absolvieren und bin auch aktuell regelmäßig journalistisch tätig. 2012 folgte dann der Abschluss des Masterstudiums Erziehungswissenschaft. In diesem Studium lagen meine Schwerpunkte im Bereich Schul- und Klassenklimaforschung, Mobbingprävention und emotionale Kompetenz. 2019 habe ich schließlich das Magisterstudium für die Lehramtsfächer Englisch und Psychologie/Philosophie erfolgreich abgeschlossen. Meine Diplomarbeit habe ich zum Thema Philosophieren mit Kindern geschrieben und bleibe mit diesem Thema auch weiterhin verbunden. Neben einer gelegentlichen Lehrtätigkeit an der Pädagogischen Hochschule und der Universität Salzburg wird das Philosophieren mit Kindern auch einen fixen Platz im Projektangebot der Mosaik.Schule haben.

 

Seit der Geburt meines Sohnes setze ich mich intensiver mit der Montessoripädagogik auseinander und eine Begegnung mit dem Kind auf Augenhöhe und an seinen individuellen Bedürfnissen orientiert ist mir ein großes Anliegen. Ich wünsche mir, dass sich jedes Kind der Mosaik.Schule selbstbestimmt und frei seinen Interessen nachgehen kann und lernt, seine Bedürfnisse zu verbalisieren und sich selbstbewusst und lebensfroh zu entfalten. Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit den Kindern in der Mosaik.Schule und auch auf die Tätigkeiten als pädagogische Leitung und blicke der gemeinsamen Zeit freudig entgegen.

Mein Motto:

 

"Lebe im Hier und Jetzt, sei authentisch und vertraue auf deine innere Stärke!"

1

Teaser in neuem Tab

Nein